Wirtschafts und Industriespionage

Wirtschaftsspionage auf dem Vormarsch
Wie man weiß sind die Asiatischen Länder im Vormarsch. Man glaubt auch dass diese Industriestaaten ein Paradies für Investor und Unternehmen seien.Diese Länder produzieren billig und das schadet uns. Die asiatischen Länder sind Dank der Wirtschaftsspionage in der Heutigen Zeit immer einen Schritt voraus. Die Hauptkonkurrenten stehen also im Fokus der Überwachung, da es in dieser Branche hauptsächlich wie gesagt immer ein Schritt voraus ist.

Vorsicht vor Wirtschaftsspionage
Hier geht es Hauptsächlich darum, die wichtigsten Informationen von den verschienenen Unternehmen zu beschaffen. Es gibt verschiedene Arten von Wirtschaftsspionage, die meistgenutzte Weise ist, das der Konkurrenten einen Spion in das gegnerische Unternehmen getarnt als neuen Mitarbeiter einschleust. Er kann dann durch einen Audio-Recorder Besprechungen aufnehmen und kann die wichtigesten Informationen weiter geben. Für Bildinformationen, gibt es sogar Brillen die eine Minikamera integriert haben. Wenn der Spion aufmerksam und clever ist hat er alle Hintergrundinformationen über das Unternehmen in kürzester Zeit.
Man kann nur selten den Spion entlarven. Der Russischen Nachrichtendienst ist am meisten betroffen.
Die Abschöpfquelle ist eine weitere Möglichkeit der Wirtschaftsspionage. Dazu btaucht man einen Audio Digital Recoder.
Jedes Unternehmen sollte sich um verschiedene Vorsichtsmaßnahmen kümmern.

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: +1 (from 3 votes)
Wirtschafts und Industriespionage, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

14
Share
admin