Handy Spionage

In sämtlichen Filmen aus Hollywood kommt Handy Spionage vor. In den Filmen ist es meist so, dass von den Verbrechern die Handys geortet werden. Dadurch können dann die Polizei, FBI, CIA oder sonstige Geheimdienst den Verbrecher stellen und einsperren. Der größte Teil der Bevölkerung würde nicht daran denken das auch ganz normale Personen wie die Ehepartner diese Technik anwenden. Viele Tests zeigen, dass es erschreckend einfach ist jemanden mit seinem Handy auszuspionieren. Im Internet bekommt man Handy Spionage Software ab 15 Euro.

Wenn die Käufer die komplette Überwachung haben möchte ist eine einmalige Zahlung von 99 Euro zu zahlen und schon kann man die gewünschte Software Downloaden. Die Software muss nur noch auf das Handy der Person installiert werden die spioniert werden soll. Bei der Installation gibt man dann die Handynummer bzw. E-Mail Adresse an, wo die Informationen vom anderen Handy hingeschickt werden sollen. Die Software kann man mit Bluetooth auf das Handy laden das spioniert werden soll. Die Software kann man auch auf das Handy laden, wenn man das Handy mit einen USB Stick mit dem Computer verbindet. Die Installation dauert ca. drei bis fünf Minuten. Wenn das alles Erledigt ist steht der Handy Spionage nichts mehr im Weg. Man sollte sich, aber im Klaren sein das der Besitz solch einer Software zwar legal in Deutschland ist. Wenn die Software aber angewendet wird macht man sich strafbar. Die Internetseiten der Handy Spionage werben mit Sprüchen wie zum Beispiel Möchten sie herausfinden ob ihr Partner untreu ist. Das tückische an der Handy Spionage ist das der Betroffene nichts von der Software auf seinem Handy merkt. Derjenige der spioniert bekommt in Echtzeit die SMS auf sein Handy geschickt und hat die Möglichkeit die Telefongespräche unbemerkt mitzuhören eventuell auch aufzeichnen zu lassen. Auch das jeweilige Handy orten zu lassen ist kein Problem. Das Handy mit der Software kann sogar als Abhörwanze genutzt werden. Der Betroffene kann es in der Handyrechnung erkennen, wenn er spioniert wird. Zusatzkosten aufgrund höheren Datenaufkommens ist ein Satz der eventuell auf Handy Spionage schließen lässt. Denn SMS werden wegen der Handy Spionage doppelt, aber unbemerkt vom Nutzer verschickt.

 

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0 (from 0 votes)

1
Share
admin