Getarnter Audiospeicher

Permanent Link to Getarnter Audiospeicher

Bei einem getarnten digitalen Audiospeicher, handelt es sich um ein kleines Gerät mit Rundgehäuse, das ausschließlich dazu geeignet ist, Gespräche aufzuzeichnen. Das Gerät zeichnet mit einem sogenannten Ringspeicher auf, bei dem Sie selbst entscheiden können, ob der Audiospeicher aufnehmen soll, bis das Gerät voll ist, oder, ob danach einfach alte Aufnahmen gelöscht und wieder neu aufgenommen wird.

Damit man nicht stundenlange Stille aufgenommen wird, wenn keiner im Raum ist, oder einfach nichts gesprochen wird, steht dafür das Voice Activation System (VAS) zur Verfügung, das automatisch erkennt, wenn sich jemand unterhält und erst dann die Aufnahme startet.

Damit aber nicht jedes Mal aufgenommen wird, wenn jemand mit seinen Schuhen über Holzfußboden läuft, was ja auch schon ziemlich laut sein kann, kann der Stellenwert, des Geräts frei definiert werden. Sollte kein Ton wahrgenommen werden, verfällt das Gerät einfach in den Schlafmodus, was zu einer immensen Erhöhung der Laufzeit führt.

Ein Gerät, das immer aufnimmt, egal ob jemand spricht oder nicht hat eine Leistungsdauer von maximal 36 Stunden. Ein Gerät, das mit dem Voice Activation System arbeitet schafft im Schlafmodus bis zu 400 Stunden, somit ist die Gefahr auch nicht so groß erwischt zu werden, weil Sie alle eineinhalb Tage das Gerät holen müssen um die Batterien zu wechseln.
Hier gehts zum getarnten Audiorecorder 

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 5.0/5 (8 votes cast)
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: +8 (from 8 votes)
Getarnter Audiospeicher, 5.0 out of 5 based on 8 ratings

23
Share
admin