Elektronische Überwachung

Unter elektronischer Überwachung kann man alles verstehen, was Informationen über private Dinge an dritte über elektronische Wege gibt. So z.B. Telefon Überwachung, Internet Überwachung, Handy Ortung, Handy Überwachung, alles was im Prinzip mit Technik zu tun hat. Doch auch das verfolgen von Zahlungsmodalitäten im Internet ist eine Form von elektronischer Daten Überwachung. Es gibt viele Möglichkeiten einen Menschen elektronisch zu überwachen. Man kann z.B. den Standort eines mobilen Telefons herausfinden. Dafür braucht man oftmals nur wenige Minuten mit dem Handy des zu überwachenden. Im Internet können Benutzerspezifische Daten ganz einfach aussortiert werden, sogenanntes „Phishing“.

Des Weiteren gibt es mobile Gps Sender, welche man unerkannt an Fahrzeugen anbringen kann, um so den Standort ganz einfach überwachen zu können. Elektronische Datenüberwachung ist keine übertriebene angst aus der Zeit des kalten Krieges. Nein, elektronische Überwachung ist hier bei jedem der einen Computer benutzt. Denn die Polizei hat das recht jeden Computer zu hacken. Dieses Gesetz berechtigt den Staat auf jedem Computer einen Virus einzuschleusen, den sogenannten bundestrojaner. So hat der Staat jeder Zeit die Möglichkeit auf Wunsch den Computer zu durchforsten. Elektronische Überwachung kann so etwa jeden treffen. Auch das Vorrats Daten Schutz Gesetz ermöglicht es dem Staat jedes Telefonat aufzuzeichnen. Jede Form der elektronischen Kommunikation ist somit fähig uns elektronisch zu überwachen.

Filme gibt es darüber schon genügende. In i Robot versuchen intelligente Roboter den Menschen zu überwältigen und einzusperren, weil dieser nach den 3 Roboter Gesetzen von Asimov handelt. Auch in Terminator handeln die Maschinen so da sie dem Menschen schaden, da sie sich das nullte robotergesetz selber herleiten. Nicht umsonst ist Google und Facebook so schnell erfolgreich geworden. Wissen ist Macht. Und da heutzutage die Technik vieles einfacher macht und wir immer mehr Elektronik benutzen, sollte es klare Richtlinien und Schutz vor elektronischer Überwachung geben. Denn elektronische Überwachung kann in speziellen fällen richtig ausarten. Denn die technischen Möglichkeiten sind jedem gegeben.

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: +5 (from 5 votes)
Elektronische Überwachung, 5.0 out of 5 based on 6 ratings

14
Share
admin