Abhörsicherheit gegen Private Spionage

Die Abhörsicherheit ist in den letzten Jahren dramatisch gesunken. Das belegen die Zahlen der letzten Statistik des Amtes für Telefonsicherheit. Durch die vielen verschiedenen Geräte die das Abhören ermöglichen, wird es immer schwerer die Geräte herauszufiltern. Doch teilweise gelingt es das Gerät zu blockieren und es dann sogar zu Orten. Es gibt nämlich verschiedene Möglichkeiten um ein Telefon abzuhören. Entweder man hört das Telefon „offiziell“ ab, dann wird zwischen Hörer und Telefon ein kleines Schwarzes Kästchen geklemmt.

Allerdings kann man auch Telefone „inoffiziell“ abhören. Das ist dann allerdings illegal. Dies geschieht folgendermaßen: Bei dem Telefonanbieter, dem Provider, laufen alle Gespräche zusammen. In der Zentrale, wo die Gespräche einlaufen und wieder in die entsprechenden Netze verteilt werden, wird mit Hilfe einer speziellen Filtersoftware jedes Gespräch aufgezeichnet. Das ist allerdings wie oben gesagt illegal und wird mit einer hohen Geldstrafe bestraft. Auf die Abhörsicherheit legen einige Leute besonders viel wert. Deshalb Telefonieren sie mit Handys wenn es um wichtige Geschäfte oder private aber geheime Angelegenheiten geht. Aber wieso sind die Handys sicherer als die Privaten oder Geschäftlichen Festnetztelefone? Aus folgenden Gründen. Erstens ist ein Handy nicht so leicht zu manipulieren wie ein Festnetztelefon, da auf ein Hand keiner zugreifen kann und es auch nicht immer an der gleichen Stelle ist. Der zweite Grund ist auch ein logischer, den das Handynetz lauft nicht über die Zentrale eines Providers sonder über überall auf der Welt verteilte Handysendemasten. Diese Handymasten verteilen die Handy Telefonate zwischen den einzelnen Handys. Dadurch ist nicht zuordnungsbar welcher Anruf zu welchem Handy gehört. Wer allerdings absolute Abhörsicherheit haben will kann sich auf manche Festnetztelefone schon ein besonderes Sicherungsprogramm installieren lassen. Dieses ist allerdings nicht ganz billig was schließen lässt, dass dieses Programm sehr oft in gefälschter Form verkauft wird. Dann ist es zwar billiger aber die Abhörsicherheit ist nicht zu 100 % gegeben. Bei vielen Leuten ist das Problem der Abhörsicherheit aber eigentlich gar keines oder wenn dann nur ein sehr kleines, denn viele Leute haben keine ernsthaften Geheimnisse die sie vor den abhörenden verstecken müssten. Wenn jemand ein echtes Problem aufgrund von Datenschutz und sonstigem hat, dann gibt es andere Methoden der Konversation.

 

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0 (from 0 votes)

0
Share
admin